frisches Yoga

Yoga kann Rückenschmerzen lindern, denn es baut Muskeln auf und Spannungen ab. 

Deine Kraft wächst. 

​

Und deine Ausdauer: Yoga trainiert das Kreislaufsystem (Cardio) und den gesamten Bewegungsapparat schonend und nachhaltig. 

​

Du bekommst eine schöne, aufrechte Haltung. 

​

Jede einzelne Übung fördert deine Konzentration. Den kompletten Kurs geschafft zu haben, macht dich stolz.

​

Und das strahlst du aus.

Neue Energie.

​

Sport versucht, Stress körperlich abzubauen.

Aber Stress entsteht im Kopf. 

Und da kommt man nur mit Yoga hin. 

Denn das entspannt auch geistig:

Bei den Übungen (Asanas) muss man sich ganz schön konzentrieren. Mehrere Asanas bilden einen 'Flow'. Und der ändert sich von Stunde zu Stunde... 

​

Kurz und gut: Nach zehn Minuten hast du alles vergessen. 

Du hörst nur deinen Atem. 

Der bringt dich zu dir selbst zurück. 

​

Und da ist sie: Deine neue Energie.

​

​

occa yoga macht deinen Kopf frei und den Rücken gerade. 

Die Muskeln spielen. 

Und die Gedanken ruhen.

Gut bei Stress.

​

Immer wenn ein Telefon klingelt oder jemand uns die Vorfahrt nimmt, zucken unsere Muskeln zusammen. So kommt der Stress in unseren Körper. 

​

Und da muss er raus. 

​

Das kann man auf verschiedene Weisen tun: joggen, tanzen, sporteln. 

Aber kaum etwas wirkt so gezielt gegen Stress und für den ganzen Körper wie Yoga.

​

​

weiter